Split Klimaanlage für den Serverraum

klimaanlage-serverraum

Voraussetzungen für Wachstum schaffen.

Datenmengen und die Anforderungen an die EDV-Infrastruktur nehmen von Tag zu Tag zu. Dadurch wird auch die richtige Klimatisierung der Serverräume immer wichtiger.

  • Effiziente Kühlung durch richtige Dimensionierung der Luftzufuhr
  • Vorbeugen des Serverausfalls durch zu starke Hitzeentwicklung
  • Verhindern von Datenverlust und Leistungsabfall

Kleine Serveräume

Bei kleinen Serverräumen können gewöhnliche Split Klimaanlagen eingesetzt. Sie sorgen zuverlässig für die richtige Raumtemperatur und können zudem aufgrund ihrer kompakten Bauweise in nahezu jeder Räumlichkeit verbaut werden. 

Große Serverräume und Rechenzentren

Bei größeren Serverräumen und Rechenzentren sind die Anforderungen an die Kühlung dieser Räumlichkeiten größer: Hier spielt auch der Luftwechsel und die Luftfeuchtigkeit eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund werden hier meist Präzisionsklimaschränke eingesetzt. 

Vor Ort Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt einen Besichtigungstermin vor Ort und lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot machen. 

Beratung am Telefon

Sie haben weitere Fragen? Gerne setzen wir uns persönlich mit Ihnen in Verbindung.

Mehr erfahren

Eine Wohltat für Ihre Daten: die richtige Klimaanlage für den Serverraum

Man mag es mögen oder nicht, aber: Es gibt so gut wie keine Branche mehr, in der Computer nicht zum Einsatz kommen. Sie übernehmen neben einer Vielzahl organisatorischer und kaufmännischer Aufgaben nicht selten die komplette Arbeit oder wichtige Teile davon. Obwohl die für den vernetzten Betrieb erforderlichen Server zunehmend effizienter und dabei sparsamer im Verbrauch werden, erzeugen diese und die mit ihnen verbundenen Anlagen jede Menge Abwärme. Diese gilt es natürlich abzuführen und damit den störungsfreien Einsatz der Computersysteme Tag und Nacht sicherstellen. Aber keine Sorge: Bei uns finden Sie den richtigen Ansprechpartner für eine persönliche, individuelle Beratung und auch um den Einbau der Klimaanlage für Rechenzentren kümmern wir uns höchstpersönlich!

Das richtige Konzept für die Klimaanlage im Serverraum

Wer schon mal einen Computer- oder Serverausfall erlebt hat, weiß wie sich ein gewisser Zustand fassungsloser Hilflosigkeit anfühlen kann. Die Ursachen für diesen technischen worst case können zwar vielfältigster Natur sein. Eine Überhitzung kann jedoch sowohl zu einem spürbaren Leistungsabfall, als auch zu einem Gesamtausfall führen. Damit dies nicht passiert, sind die Racks in Serverräumen bereits mit Lüftern ausgestattet. Allerdings sorgt dieser Umstand selbst für eine permanente Wärmeabgabe und -entwicklung in den zuweilen ohnehin schon zu klein dimensionierten Räumen. Hinzu kommt noch die mögliche Aufwärmung durch bauliche Gegebenheiten oder Personen. Eine geeignete Klima- und/oder Lüftungsanlage muss her. Wenn Sie noch keine Klimaanlage in Ihren Serverräume haben und Sie eine Überhitzung Ihrer Geräte befürchten, ist Zeit, dass sich Ihr IT-Experte mit uns in Verbindung setzt.

Das passende Klima für kleine Serverräume

Nicht jedes Unternehmen ist auf Serverräume vom Zuschnitt eines Internetkonzerns angewiesen. Dennoch sollte nicht ausgerechnet eine Besenkammer der Ort sein, an dem unternehmensrelevante Daten untergebracht werden. So oder so ist es wichtig für eine geeignete und kosteneffiziente Kühlung zu sorgen. Nicht zu vergessen, dass Server auch während der Nachtzeiten Daten bereithalten oder beispielsweise Backups ausführen. Bei der Dimensionierung gilt es daher sowohl die Raumgröße, die Serverracks, aber auch die Auslastungssituationen im Auge zu behalten. Je nach baulichen Gegebenheiten ist aber nicht nur auf die Kühlung, sondern gleichermaßen auch auf die Luftzufuhr zu achten. Eine Über- oder Unterdimensionierung der Anlage kann außerdem sowohl bei der Anschaffung als auch bei den Unterhaltungskosten richtig ins Geld gehen.

Klimaanlagen für große Serveranlagen

Sie haben sich mit Ihrer IT abgestimmt und den idealen Serverraum ausfindig gemacht? Spätestens jetzt sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen damit wir gemeinsam eine ideale Lösung für Sie erarbeiten können. Schließlich geht es jetzt darum, eine Vielzahl von Gesprächen darüber zu führen, welche BTU/h zu erwarten sein werden und welche Idle- und Last-Betriebszahlen zu berechnen sind. Ebenso relevant kann es für die beteiligten Experten sein, die Doppelboden-Konstruktion der Racks zu berücksichtigen oder aber auf die Kaltgang-Warmgang-Anordnung zurückzugreifen. Wie Sie sehen, ist die Klimatisierung von größeren Rechenzentren eine etwas kompliziertere Angelegenheit, die in jedem Fall von einem Experten übernommen werden sollte. Zu Anfang setzen Sie sich am besten mit Ihrem IT-Experten in Verbindung um die Rahmenbedingungen zu klären. Anschließend können wir gemeinsam mit Ihnen eine sinnvolle Klimatisierungslösung für Ihren Serverraum erarbeiten.